Meisterschaft 2017/18 - Runde 2

In der 2. Runde musste unsere  Herrenmannschaft zur schwierigen Auswärtspartie nach Wörgl. Und leider kam es wie erwartet, mit dem zusätzlichen Pech von knappen Entscheidungsbällen wurde dieses Spiel klar mit 6:1 verloren. Den Ehrenpunkt konnte Manfred Egger für Wattens verbuchen. Spielergebnisse: Dietmar Hofmann 0:2, Gerhard Rumetshofer 0:2, Manfred Egger 1:1, Doppel 0:1; Endergebnis 6:1 für Wörgl

Die 2. Mannschaft musst in der D-Liga nach Innsbruck zur TI. Die Turnerschaft setzte eine erstmals in Österreich spielende spanische Studentin und Spitzenspielerin ein, die gleich auf Anhieb alle ihre Partien gewann. Zudem hatte unser Manschaftsführer Sterzinger ein wenig Pech bei knappen Niederlagen. Lediglich Thomas Harasser fand zu seiner guten Normalform und konnte 2 Siege erringen. Detailergebnisse: Robert Lubi 0:3, Thomas Harasser 2:1, Stefan Sterzinger 1:2, Doppel 1:0, somit Endergebnis 6:4 für TI Sparkasse

Auch die 3. Mannschaft musste eine knappe und unglückliche Auswärtsniederlage gegen Schwaz einstecken. Endergebnis 7:3 für Schwaz, wobei Andy An 2 Fünf-Satz-Niederlagen hinnehmen musste. Detailergebnisse:Hui Min An 1:2, Any An 1:2, David Holzer 1:2, Doppel 0:1